Geschichte der LLA Lienz

Meilensteine an der LLA Lienz

1920: Beschluss der Tiroler Landesregierung in Lienz eine Landwirtschaftliche Schule einzurichten

1921: Start mit dem 1. Kurs der Landwirtschaftsschule (Burschenschule) in der Franz-Josefs-Kaserne als Winterschule (Standort bis 1936)

1924: Errichtung der Landw. Haushaltungsschule im Klösterle (Standort bis 1938) unter der Leitung der Dominikanerinnen

1937/38: Die Landesregierung kaufte im Jahr 1937 von der Bezirksbauernkammer einen Baugrund neben dem Gutsbetrieb Müllerhof und errichtete dort nach Plänen von Hans Menardi ein neues Schulgebäude.

1947: Gütertrennung zwischen Land Tirol, Bezirkslandwirtschaftskammer und landw. Genossenschaft

1948/51: Neubau der Fachschule für Landwirtschaft (Hauptgebäude)

1950: Einweihung der Herz-Jesu-Kirche durch Bischof Dr. Paulus Rusch

1956: Einrichtung einer Parallelklasse für die Hauswirtschaft auf Schloss Lengberg (bis 1971)

1966: Gründung des Maschinen- und Beratungsringes (Absolventenverband)

1969: Errichtung der Lehrwerkstätten für Holz und Metall

1971/82: Umbau und Modernisierung in den Fachschulen für Landwirtschaft und Hauswirtschaft

1976: Ausrichtung von Räumlichkeiten in der Volksschule Oberlienz zur
Führung einer dritten Klasse Haushaltungsschule

1981/82: Einführung der dreijährigen Fachschule für Landwirtschaft

1981/83: Erweiterungsbau an der Burschenfachschule (Mehrzwecksaal, Turnsaal, EDV-Raum, Fleischverwertung, Weberei)

1986: Einführung der zweijährigen Hauswirtschaftsschule und Anmietung der Jugendherberge Lienz bis 1991

1986/87: Einführung der Fremdpraxis an der Fachschule für Landwirtschaft

1990/91: Gestaltung der Außenanlagen mit Brunnen von Jos Pirkner 70-Jahr-Feier

1991/92: Neubau der Werkstätten für Holzbearbeitung und Forstwirtschaft

1996: Regionalenergie Osttirol errichtet auf LLA Grund eine Biomasseheizung zur Versorgung des Schuldorfes

1998: Gründung des Absolventenvereines (bisher Arbeitsgemeinschaft)

1998/99: Umbau Schweinestall

1999/00: Um- und Erweiterungsbau im Müllerhof, Fachschule für Hauswirtschaft

2000/02: Generalsanierung Haus Nr. 2, Fachschule für Hauswirtschaft

2001/02: Sanierung der Lehrwerkstätte für Metallbearbeitung

2002: Einführung der dreijährigen Fachschule für ländliche Hauswirtschaft mit
Schwerpunkten „Gesundheit und Soziales“ und „Betriebsorganisation und Ernährung“

2004/05: Neubau des Milchviehstalles und Sanierung des Stalles für Jungvieh und Mutterkühe

2005: Neuer Lehrplan für die Fachrichtung Landwirtschaft tritt in Kraft

2008/11: Generalsanierung der Fachschule für Landwirtschaft

2011: September – Dipl.-Päd. Hannelore Frank neue Abteilungsvorständin Betriebs- und Haushaltsmanagement

2012 April: Feier 90 Jahre LLA Lienz

2013/15: Sanierungsarbeiten Müllerhof – Internatszimmer, Aufenthaltsraum, neue Lehrwerkstätten

2016: Entstehung der neuen Obstanlage – Hagelnetz u. Tröpfchenbewässerung

2017: September – Prof. Ing. Mag. Markus Einhauer – neuer Direktor

Abschluss der Bauarbeiten für die neue Maschinenhalle

Im Rahmen des praktischen Unterrichts wurde der Schafstall umfassend saniert

2018/19: neuer, kompetenzorientierter Lehrplan

Schwerpunkte BHM – „Gesundheit, Soziales“ u. „Ernährung, Tourismus, Landwirtschaft“

2019: Frühjahr – Umbau Schweinemaststall

Sommer – Baubeginn Mehrzweckgebäude

September – DI (FH) Thomas Zwischenberger neuer Direktorstellvertreter

November – neuer Hühnerstall mit 80 Legehennen

2020: Fertigstellung Mehrzweckgebäude

Neues aus der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Lienz

AMA Genussregion Bauernhof

AMA Genussregion Bauernhof

Regionale Lebensmittel werden wertgeschätzt wie noch nie. Umso wichtiger ist es, weiter auf Qualitäts- und Herkunftssicherung bei Lebensmitteln zu...

LLA am Stadtmarkt

LLA am Stadtmarkt

Die Schwerpunktgruppe „Ernährung, Tourismus, Landwirtschaft“ der 3. Klasse punktete mit Know How und Verkaufstalent am Stadtmarkt Lienz Die...

Hauswirtschaft 4.0

Hauswirtschaft 4.0

Unsere Schülerinnen lernen im Unterrichtsgegenstand „Haushaltsmanagement“ nicht nur wie man einen Haushalt richtig führt, sondern auch, welche...

Ausbildungsschwerpunkt METALL

Ausbildungsschwerpunkt METALL

Schneiden - biegen - schrauben - schweißen - bohren - lackieren - die Spezialwoche hat´s in sich! In der Abschlussklasse der Fachrichtung...

Seminarwoche des 1. Jahrganges

Seminarwoche des 1. Jahrganges

„Praxis macht das Leben bunter“ In der Seminarwoche geht es darum, die praktischen Fähigkeiten unserer Schülerinnen zu verbessern und zu festigen....

Ausbildung zur KIGA-AssistentIn

Ausbildung zur KIGA-AssistentIn

Aktiv, vielseitig, kreativ, praktisch, einzigartig, bunt, wertvoll … Unser neuer Lehrplan der Fachrichtung Ländliches Betriebs- und...