Boskoop

Pflückreife

 

Oktober

 

Genussreife

Dezember oder Jänner bis Ende März

Frucht:

 

 

 

Ist hell gelblich oder gelblichweiß, mittelmäßig saftig, zuerst mittelhart, später mürbe, angenehm gehaltreich, weinsäuerlich, schwach gewürzt. 

Wuchs:  

 

 

 

Die Sorte zählt zu den starkwüchsigen Sorten, sie bildet große umfangreiche, mehr breite als hohe Kronen, Wuchs und Holz bleiben bis ins Alter gesund.

Eigenschaft:

Sie haben einen säuerlichen Geschmack, der hohe Säureanteil überdeckt den hohen Zuckergehalt
   

 

Boskoop  Rezeptidee

Apfelkuchen – Lena Buchacher

750g  Äpfel

schälen, vierteln, entkernen und Viertel nochmals in 5 Stücke schneiden

135g weiche Butter

in Rührschüssel mit Mixer mixen

100g Zucker

langsam einrieseln lassen. langsam einrieseln lassen.

1 Vanillezucker

und

2 TL Zitronenextrakt

hinzufügen und gut verrühren.

3 Eier

nach und nach dazu und wieder gut verrühren.

200g Mehl

und

2 TL Backpulver

dazu sieben und mixen

2 EL Milch

dazu und auf höchster Stufe mixen.

 

Rührteig in befettete Form geben, Apfelspalten kranzförmig darauf verteilen und im vorgeheizten Backrohr (180°C Ober- Unterhitze oder 160°C Umluft) ca. 45 Minuten im unteren Drittel backen.  Mit

 

Staubzucker

bestreut servieren.

 

+ + + + + + + + + +

Beitrags-Archiv

+ + + + + + + + + +